Laufräder / Lernräder

Zeige 1 bis 11 (von insgesamt 11 Artikeln)
Winther Lernfahrzeuge für eine glückliche Kindheit
 
Wie Eltern wissen, ist das Laufen nicht die beliebteste Fortbewegungsmethode von Kindern. Die Schützlinge sind ständig auf Trab und auf der Suche nach neuen Abenteuern. Roller und andere Fahrzeuge sind das favorisierte Mittel zum Zweck, wenn es bei den Kleinen um das Spielen oder den Ortswechsel geht. Mit viel Freude gleiten sie die Straßen entlang und tun das, was in der Kindheit doch am schönsten ist: Sie genießen sorglos das Leben.
Winther ist einer der führenden Hersteller in Sachen Fahrzeuge für Kinder und vereint mit seinen über 85 Jahren Erfahrung Qualität mit Sicherheit und Komfort. Die dänische Firma bietet eine große Auswahl an verschiedensten Modellen für jede Altersgruppe und die allermeisten europäischen Kinder, sind schon einmal auf den Gefährten gefahren.

Winther Roller - Wenn Qualität auf Spaß trifft

Oft hat es fast den Anschein, als hätten Kinder unendliche Reserven an Energie und Power. Sie sich so richtig austoben zu lassen kann manchmal gar nicht so leicht sein. Hier schaffen die Winther Roller Abhilfe. Kinder lieben die Roller und sie können zum täglichen Begleiter werden. Von der Spielstraße, über den Schulweg, bis hin zu Ausflügen, werden Winther Roller stets treue Dienste leisten und den Kleinen unvergessliche Stunden schenken. Mit seiner dänischen Herkunft, steht der 1933 gegründete Hersteller Winther für lupenreine Qualität und Sicherheit. Schwungvoll geschmiedete und abgerundete Rohre vermeiden scharfe Ecken und Kanten. Rutschfeste Flächen verleihen dem Kind sicheren Halt und die Winther Roller helfen außerdem dabei, die Koordination und den Gleichgewichtssinn von Kindern entscheidend zu fördern.

Winther Mini - Für die kleinsten der Kleinen

Grundsätzlich hört der Spaß an Rollern vermutlich nie auf. Die Winther Fahrzeuge entsprechen jedoch meistens der großen Zielgruppe der 4-13 jährigen. Selbstverständlich, ist ein Gefährt für einen heranwachsenden 13 Jährigen zu groß für die jüngeren, die noch keine 5 Jahre auf dieser Welt weihen. Aus diesem Grund, gibt es die Winther Mini-Serie. Sie profitiert von den geschätzten Merkmalen der größeren Winther Fahrzeugen, schafft es aber sie entscheidend zu minimieren.
Bei Winther weiß man außerdem, dass Kleinkinder noch nicht die sichersten in Sachen Balance und Gleichgewicht sind. Für einige 4 Jährige, könnte ein Ritt auf einem normalen Roller gefährlich sein und zum Sturz führen. Damit Eltern ihr Kind unbesorgt spielen lassen können und die Kinder auf nichts verzichten müssen, gibt es in der Mini-Serie eine solide Auswahl an dreirädigen Rollern für Kleinkinder.
Je nach Bedarf, kann die Standfläche größer oder kleiner sein. Kindern, die auf dem Roller bereits eine gute Figur machen, kann die schmalere Fläche mehr Flexibilität beim Fahrvergnügen geben. Hochwertiges Metall und abrutschsichere Trittfläche schützen die Kleinen vor Unfällen und bereiten gefahrlosen Fahrspaß.

Winther Fahrzeuge haben positive Auswirkungen auf den Gleichgewichtssinn von Kindern. Dadurch können auch bereits erfahrene Kleinkinder schnell von den drei- auf die zweirädrigen Roller wechseln. Der klassische Roller ist in der Mini-Serie nämlich ebenfalls vertreten. Die Sicherheit wird aber auch bei diesen Modellen groß geschrieben und hat höchste Priorität. Durch die ausgewählten Metalle und Dank der erfahrenen Verarbeitung, wird das Unfallrisiko und auch die Schwere von Missgeschicken entscheidend minimiert. So ist zum Beispiel die Trittfläche nur knapp über dem Boden, was einen sichereren Fahrstil gewährleistet.

Winther Fahrzeuge - die ganze Bandbreite

Kinder die bereits erfahrener im Umgang mit Rollern und Co. sind, können die gesamte Produktpalette von Winther genießen. Geeignet sind sie grundsätzlich aber einem Alter von ungefähr 4 Jahren und nach oben gibt es keine Grenzen. Einige Kinder sind gar so in die Roller verliebt, dass sie sich den Fahrspaß auch noch mit 13 nicht entgehen lassen wollen. Die Winther Fahrzeuge sind also eine langlebige Einmalinvestition, die den Lieblingen über viele Jahre großen Spaß bereiten wird.
Auch bei den größeren Modellen spielt der Lernfaktor eine wichtige Rolle. Die Kinder gewinnen neue Stärken in Sachen Balance und Gleichgewicht. Das Ganze natürlich spielerisch.
Die Modelle reichen von den klassischen Rollern bis zu den ausgefallensten Gefährten. Was sie trotz ihrer Unterschiedlichkeit miteinander verbindet, ist die hohe Qualität, die Sicherheit und die exzellente Verarbeitung von Winther. Bei dem Winther Holländer ist Balance und Geschick gefragt. Anders als bei den Rollern oder Dreirädern, ist der glückliche Fahrer hier nämlich in sitzender Position. An der Lenkstange befinden sich Verbindungsachsen zu den Hinterrädern, welche durch Vor- und Ruckwärtsbewegungen ins Rollen gebracht werden. Die Kinder haben damit eine willkommene Abwechslung zu den klassischen Rollern und können sich auf beneidende Blicke ihrer Freunde gefasst machen.

Mit Winther können die Kleinen ihre Kindheit so richtig genießen und ihre Energie frei ausleben. Das ganze sogar mit Lerncharakter. Die Fahrzeuge laden außerdem zum Spielen an der frischen Luft ein und liefern eine einzigartige Alternative zu Fernseher, Computer und Co.